Einzigartige Kombination bioaktiver Vitamine zur Senkung des Homocysteinspiegels

Normocyst

• Vitamin B6, B12 und Folsäure in ihren bioaktiven Formen
• Dosierung gemäß wissenschaftlicher Studie*
• vegan
• frei von unnötigen Hilfsstoffen

NORMOCYST® und NORMOCYST® pro enthalten eine wirksame Kombination verschiedener Vitamine und Stoffe zur Senkung erhöhter Homocysteinspiegel. Die beiden Produkte erfüllen damit den von Ärzten und Therapeuten vielfach geäußerten Wunsch nach einer unterstützenden Behandlung bei erhöhten Homocysteinwerten.

Homocystein – ein unabhängiger Risikofaktor

In zahlreichen klinischen und experimentellen Studien wurde in den letzten Jahren ein erhöhter Homocysteinspiegel unter anderem als unabhängiger Risikofaktor für atherosklerotische Erkrankungen erkannt.
Homocystein ist eine körpereigene Aminosäure, die keine Funktion im Stoffwechsel hat, sondern nur im sogenannten Methionin-Zyklus als Zwischenprodukt entsteht. Fehlen dem Stoffwechsel bestimmte Vitamine oder liegen bestimmte Enzymdefekte vor, kann der Zyklus nicht reibungslos ablaufen und Homocystein vollständig abgebaut werden. Dadurch erhöhen sich die Homocystein-Blutspiegel. Ab einem Serumwert von über 12 µmol/l spricht man von einer Homocysteinämie.

Mit Vitaminen wirksam den Homocysteinspiegel senken

Die Vitamine B6, B12 und Folsäure tragen alle zu einem normalen Homocysteinstoffwechsel bei. NORMOCYST® enthält deshalb diese Vitamine in einer wissenschaftlich bestätigten Dosierung zur wirksamen Behandlung einer Homocysteinämie.* Eine Kapsel täglich reicht in der Regel aus, um erhöhte Homocysteinspiegel wieder auf ein normales Maß zu senken. Sollte die Anwendung von NORMOCYST® nicht den gewünschten Erfolg zeigen, so steht mit NORMOCYST® pro eine zusätzliche Behandlungsoption zur Verfügung. Mit seinem zusätzlichen Wirkstoff Betain wird ein alternativer Stoffwechselweg für den Abbau von Homocystein unterstützt.

Optimale Wirkung durch bioaktive Vitamine

NORMOCYST® und NORMOCYST® pro enthalten die Vitamine in ihren bioaktiven Wirkformen. Dadurch können sie vom Körper direkt eingesetzt werden und ihre Wirkung optimal entfalten.
Im Falle des Vitamin B12 ist die bioaktive Form das Methylcobalamin. Die meisten Präparate enthalten dagegen Cyanocobalamin, das der menschliche Körper nicht direkt verwerten kann. Die Umwandlung in die physiologische Form Methylcobalamin geschieht sehr langsam und hat zudem die Besonderheit, dass dabei freie Radikale entstehen, die der Körper zusätzlich entsorgen muss.
Statt der physiologisch unwirksamen Folsäure enthalten NORMOCYST® und NORMOCYST® pro Quatrefolic®, ein Folat der vierten Generation und besonders hochwertige Form der 5-Methyltetrahydrofolsäure (5-MTHF). Dadurch ist die Wirkung auch bei Menschen gewährleistet, die eine Schwäche in der Umwandlung der Folsäure in die aktive Form 5-MTHF haben.
Auch Vitamin B6 ist in seiner bioaktiven Form Pyridoxal-5-phosphat enthalten, um eine optimale Wirkung zu erzielen.

Verzehrempfehlung

NORMOCYST®: Täglich eine Kapsel mit ausreichend Flüssigkeit
NORMOCYST® pro: Dreimal täglich zwei Kapseln mit ausreichend Flüssigkeit

Inhalt pro Tagesportion

NORMOCYST®:
Eine Kapsel enthält:
50 mg Vitamin B6 (Pyridoxal-5-phosphat) (3570 % des empfohlenen Tagesbedarfs nach LmIV)
1 mg Vitamin B12 (Methylcobalamin) (40.000 % des empfohlenen Tagesbedarfs nach LmIV)
1 mg 5-MTHF (als Glucosamin-Salz (Quatrefolic®) (1000 µg 500 % des empfohlenen Tagesbedarfs nach LmIV)

NORMOCYST® pro:
Sechs Kapseln enthalten:
50 mg Vitamin B6 (Pyridoxal-5-phosphat) (3570 % des empfohlenen Tagesbedarfs nach LmIV)
1 mg Vitamin B12 (Methylcobalamin) (40.000 % des empfohlenen Tagesbedarfs nach LmIV)
1 mg 5-MTHF (als Glucosamin-Salz (Quatrefolic®) (500 % des empfohlenen Tagesbedarfs nach LmIV)
2,8 g Betain-HCl

Zutaten

NORMOCYST®: Hydroxypropylmethylcellulose (Kapsel), mikrokristalline Cellulose (Füllstoff), Pyridoxal-5-phosphat, 5-MTHF-Glucosamin (Quatrefolic®), Methylcobalamin

NORMOCYST® pro: Betain-HCl, Hydroxypropylmethylcellulose (Kapsel), Pyridoxal-5-phosphat, 5-MTHF-Glucosamin (Quatrefolic®), Methylcobalamin

Hinweis

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Kühl und trocken lagern.

Diese Information stellt keine medizinische Beratung dar. Bei Fragen zu Ihrer Gesundheit kontaktieren Sie bitte Ihren Arzt, Therapeuten oder Apotheker.

Nettofüllmenge NORMOCYST®: 15,2 g
Nettofüllmenge NORMOCYST® pro: 103,6 g

Vertrieb: Arzneimittelmanufaktur GmbH & Co. KG
Ursprungsland: Deutschland

*Siegers et al., Absenkung pathologisch erhöhter Homocysteinspiegel – Ergebnisse einer multizentrischen Dosisfindungsstudie zur Ermittlung eines optimal wirksamen Präparates zur Homocysteinsenkung, 2013